Blogbeitrag

Der schnellste Weg,
wirtschaftlich zu wachsen

 

Die Lösung deiner Probleme liegt nicht in der Entwicklung deines Unternehmens, sondern in der Entwicklung deiner Idealzielgruppe. Wenn du dich darauf konzentrierst, wird dein Unternehmen mehr Nutzen generieren und automatisch wachsen.

 

Bisher hast du versucht, mit viel Mühe, Kapitaleinsatz und Risiko, dein Unternehmen zu entwickeln. Immer wieder stößt du dabei an Grenzen wie Wettbewerb, Preisdruck, keine Zeit für Entwicklung, zu wenige oder zu viele Aufträge, unbesetze Stellen, Kosten usw. Das alles macht dich unproduktiv und gibt dir schlaflose Nächte.

 

Auch Know-how und Erfahrungen helfen nicht wirklich weiter, denn die Lösung liegt außerhalb deines Unternehmens und lässt sich wie folgt beschreiben: „Es ist nicht entscheidend, ein Unternehmen zu besitzen, entscheidend ist, die Kapitalquelle des Unternehmens zu besitzen. Ändere deine Blickrichtung – und beginne deine Kapitalquelle zu entwickeln.“

 

 

Alle versuchen, ihr Unternehmen zu entwickeln. Klingt logisch, wird aber immer schwieriger und interessiert keinen Kunden. Drehe den Spieß um! Es ist viel logischer die Kapitalquelle des Unternehmens zu entwickeln. Sie finanziert das Unternehmen, gibt Entwicklungsimpulse und sichert deine Zukunft.

 

Die Kapitalquelle ist nicht irgendeine Kundengruppe, sondern die Idealzielgruppe des Unternehmens, welche optimal zum Problemlösungsprofil des Unternehmens passt. Nutze deine besten Fähigkeit, Ideen und Möglichkeiten, um deine Kapitalquelle zu entwickeln, damit bindest du diese an dein Unternehmen. Das ist der schnellste und einfachste Weg wirtschaftlich zu wachsen.

 

„Zielgruppenentwickler“ ist eine Methode mit neuer Blickrichtung, die den gewohnten Denkrahmen durchbricht. Neue Ideen und Lösungen entstehen, die deine Zielgruppe dringend braucht. Bestelle noch heute Heft 1 des Handbuch Zielgruppenentwickler!

 

Zurück zur Übersicht